Neue Produktlinie EVO

3. 4. 2023

Unsere neue EVO-Serie von Konferenzstühlen des deutschen Designers Andreas Krob zeichnet sich durch ihre Funktionalität, Universalität und ihr minimalistisches Design aus. 

Die EVO-Stühle haben eine ergonomisch geformte Kunststoffschale, die auf einem Gestell in Form des Buchstabens A sitzt. „Das in der Seitenansicht leicht geneigte Gestell ermöglicht eine gute Stapelbarkeit der Stühle und schafft gleichzeitig eine schöne dynamische Form", ergänzt Andreas. 

Die Kunststoffschale des Stuhls ist sehr beständig und hat ihre ursprüngliche Form auch nach mehr als 200.000 Belastungszyklen beibehalten. Die Schale wurde im 2K-Verfahren hergestellt, was bedeutet, dass der glasfaserverstärkte Kern der Schale mit einer dekorativen Außenhaut überzogen wird. Während die Außenseite der Schale eine hochglänzende Oberfläche aufweist, ist die Innenseite körnig.

Die Kunststoffschale, die durch einen gepolsterten Sitz ergänzt werden kann, ist in vier Farben erhältlich – weiß, silbern, anthrazit und schwarz. In den gleichen Farben stellen wir auch Stahlgestelle her, die mit Armlehnen ergänzt werden können.

Die EVO-Stühle sind stapelbar, sie können in Reihen zusammengefügt werden und eignen sich besonders gut für Konferenzsäle, Büros, Wartezimmer oder moderne Cafés.

Galerie

News

Ein kleiner Rückblick auf das ereignisreiche Jahr 2023

Dieses Jahr war ein Jubiläumsjahr für uns – wir haben einen wunderschönen 30. Geburtstag gefeiert. Und es war ein ereignisreiches Jahr. Wir haben gleich mehrere Neuheiten vorgestellt, an interessanten Veranstaltungen im In- und Ausland teilgenommen, weitere Schritte in Richtung einer...

window.onload = function () { document.querySelectorAll("section.tiny-mce-content img") .forEach(image => { if (image.alt) { image.classList.add('tiny-mce-image') image.style.marginBottom = '.5rem' var description = document.createElement('span') description.class = 'tiny-mce-image-caption' description.style = 'color: #888; margin-bottom: 2rem;' description.innerHTML = image.alt insertAfter(description, image) } }); } function insertAfter(newNode, existingNode) { existingNode.parentNode.insertBefore(newNode, existingNode.nextSibling); }