Neue Produktlinie ARCUS

19. 6. 2023

Lernen Sie eine weitere Neuheit in unserem Produktangebot kennen – den Bürodrehstuhl ARCUS, entworfen von dem deutschen Designer Martin Ballendat

Den Stuhl ARCUS haben wir erstmals im Herbst letzten Jahres auf der Orgatec-Messe vorgestellt, wo sein ungewöhnliches Design die Aufmerksamkeit mancher Besucher auf sich zog. Zudem erweckte er auch die Aufmerksamkeit der Jury des internationalen Wettbewerbs Red Dot Design Award, wo er in der Kategorie Office Design & Equipment eine Auszeichnung gewann.

ARCUS besticht durch sein außergewöhnliches Design, das an anmutige weibliche Formen erinnert, und seinen hohen Komfort, den er bietet. Wesentliches Element des Stuhls ist ein markanter Bogen, der harmonisch in den zweckmäßig gestalteten Netzrückenrahmen übergeht. Der Bogen verleiht der Rückenlehne einen einzigartigen Charakter und dient gleichzeitig als Handhabungsgriff. Im Profil bildet die Rückenlehne eine klassische, harmonische S-Kurve mit akzentuierter Lumbalkurve und leichter Schulterunterstützung.

Wir produzieren die ARCUS-Stühle in den Farben Schwarz und Hellgrau, mit Stoffbezug auf dem Sitz und Netzrückenlehne. Optional kann der Stuhl mit einer Kopf- oder Lordosenstütze ergänzt werden.

Galerie

News

Ein kleiner Rückblick auf das ereignisreiche Jahr 2023

Dieses Jahr war ein Jubiläumsjahr für uns – wir haben einen wunderschönen 30. Geburtstag gefeiert. Und es war ein ereignisreiches Jahr. Wir haben gleich mehrere Neuheiten vorgestellt, an interessanten Veranstaltungen im In- und Ausland teilgenommen, weitere Schritte in Richtung einer...

window.onload = function () { document.querySelectorAll("section.tiny-mce-content img") .forEach(image => { if (image.alt) { image.classList.add('tiny-mce-image') image.style.marginBottom = '.5rem' var description = document.createElement('span') description.class = 'tiny-mce-image-caption' description.style = 'color: #888; margin-bottom: 2rem;' description.innerHTML = image.alt insertAfter(description, image) } }); } function insertAfter(newNode, existingNode) { existingNode.parentNode.insertBefore(newNode, existingNode.nextSibling); }